Kindliche Bedürfnisse als Mittelpunkt der Kita-Pädagogik
Mit praktischen Ideen für den Erziehungsalltag. Mit Downloadcode für Zusatzmaterial

Medienkombination - Erscheinungsjahr 2018von Sybille Schmitz

Kurztext / Annotation
Erst, wenn ihre grundlegenden Bedürfnisse befriedigt sind, können Kinder ihr großes Potenzial und ihre Kompetenzen entwickeln. Methoden zur bedürfnisorientierten Pädagogik.

Beschreibung
ErzieherInnen investieren heute viel Zeit und Energie in die Förderung einzelner Kompetenzen. Gleichzeitig bemerken sie, dass dieser Fokus die Befriedigung grundlegender kindlicher Bedürfnisse nach Geborgenheit, Autonomie, Gemeinschaft, Dialog, Neugierde, Bewegung oder Muße aus dem Blick verliert. Jedoch können Kinder ihr volles Potenzial und die von den Bildungsplänen geforderten Kompetenzen erst entwickeln, wenn diese Bedürfnisse erfüllt sind. Mit dem Bild eines sich entwickelnden Baumes beschreibt Sybille Schmitz in ihrem Praxis- und Reflexionsbuch die sensomotorische Integration als Kern des kindlichen Reifungsprozesses und entfaltet konkrete Methoden, u. a. die "Bedürfnisbilanz", mit denen bedürfnisorientierte Pädagogik erfolgreich in der Kita umgesetzt werden kann.

... Mehr lesen
Medienkombination € 20,60 inkl. gesetzl. MwSt. versand- oder abholbereit in 48 StundenKostenlose Lieferung innerhalb ÖsterreichsIns Einkaufssackerl

Produktinformation

Seitenzahl 144
Erscheinungsjahr 2018
VerlagDon Bosco Medien
Zusatzinformationen 144 Seiten; m. farb. Illustr.; 240 mm x 167 mm
ISBN 978-3-7698-2338-7

Über Sybille Schmitz

Schmitz, Sybille Sybille Schmitz, ausgebildete Logopädin, Studium der Psycholinguistik und Sozialpsychologie, freiberuflich tätig in der Beratung und Fortbildung von Erzieherinnen zu Fragen der kindlichen Entwicklung, Entwicklungsauffälligkeiten, Bindung, Resilienz und Kommunikation.

Verwandte Suchergebnisse

... Mehr lesen