Chronik

1948 Gründung der Buchhandlung durch Auguste und Karl Plautz in Gleisdorf mit dem Schwerpunkt Versandbuchhandlung und Zeitschriftengroßvertrieb.

Das erste Firmenauto wurde gekauft.

1950 bis 1959 war die Buchhandlung ausschließlich auf den Versand beschränkt. Aus wirtschaftlichen Gründen war es notwendig, einen Zeitschriften-Großhandel zu führen. Karl Plautz war anfangs mit dem Fahrrad, später dann per Auto, in der ganzen Steiermark mit Lieferungen unterwegs.

1959 Umgestaltung in ein modernes Ladengeschäft. Eine Papierhandlung wird angeschlossen. Helga Plautz trat als Lehrling in den Betrieb ein.

bis 1974 Laufende Erweiterung und Angliederung der im Haus frei werdenden Räume.

1972 Kauf des Geschäftshauses Umgestaltung und Renovierung des Geschäftshauses

1974 Nach etwa 3 Monaten Bauzeit, Eröffnung der moderneren Räume. Ab sofort war genug Platz um Bücher und Papierwaren gleichermaßen den Kunden präsentieren zu können.

1975 Das Hochwasser war äußerst bedrohlich, vernichtete allerdings nur den Lagerbestand im Kellergeschoß des Wohnhauses. Die Geschäftsführung wird der jüngsten Tochter von Karl Plautz, Helga Plautz, übergeben.

1976 Tod des geistigen Initiators der Buchhandlung, Karl Plautz. Claus Schwarz wurde im Betrieb angestellt.

1982 Erweiterung des Betriebes um ca. 60 m2 im ersten Stock. Dieser neue Raum diente ausschließlich Lesungen, Diskussionen, Ausstellungen und sonstigen Veranstaltungen.

1985 Einführung der EDV und Erneuerung der Ladengestaltung.

1986 Das Büro wurde im ersten Stock eingerichtet.

1988 Erneuerung der Fassade Neuerliche Generalsanierung.

1992 Die Geschäftsräume wurden ausgebaut und modernisiert.

2001 Einführung unseres Online-Shops.

2004 Die Buchhandlung wird mit dem Kinderbuchpreis als zweitbeste Buchhandlung im deutschsprachigen Raum ausgezeichnet.

2005 Die Papierhandlung musste durch die geänderte Marktsituation geschlossen werden. Claus Schwarz, der Neffe von Helga Plautz, übernimmt die Geschäftsführung der Buchhandlung.

2007 Unsere Filiale in Weiz wird eröffnet.

2010 Unsere Buchhandlung bekam bei der Leipziger Buchmesse den 'Kinderbuchhandlungspreis für die kreativste Buchhandlung in Österreich' von der AVJ verliehen.

2015 Schließung der Filiale in Weiz. Claus Schwarz wird Geschäftsinhaber, Ingrid Fleck übernimmt die Geschäftsführung.

2017 bekamen wir den Titel "Buchhandlung des Jahres 2017" vom Bundeskanzleramt Österreich verliehen!

2018 feiern wir unser 70jähriges Jubiläum! Am 22.6.2018 feierten wir diesen Anlass in der Buchhandlung! Außerdem wurde uns an diesem Abend das Recht zur Führung des Steirischen Landeswappens verliehen, für besondere unternehmerische Leistungen! Wir sind sehr stolz darauf.