Selbstversorger: Die "Unkräuter" in meinem Garten
21 Pflanzenpersönlichkeiten erkennen & nutzen

Hardcover - Erscheinungsjahr 2018von Wolf-Dieter Storl

Beschreibung
Ein "UN"-Ding sind Unkräuter ganz bestimmt nicht - sie spielen eine wichtige Rolle als Heil- und Nutzpflanzen, sind Nektarspender für Nützlinge und oftmals auch eine Zierde in jedem naturnahen Garten. Wolf-Dieter Storl lässt uns in "Die 'Unkräuter' in meinem Garten" an seiner Liebe zum wilden Kraut teilhaben und portraitiert 21 einheimische Pflanzenpersönlichkeiten: Die charakteristischen Merkmale der Pflanzen, ihre Eigenschaften und Verwendungsmöglichkeiten als heilende oder essbare Pflanzen und ihre Bedeutung als Teil des Gartenbiotops werden dargestellt.
Eine Löwenzahn-Invasion im Gemüsebeet muss man aber nicht tolerieren - der Kultautor gibt daher Tipps für ein Leben im Gleichgewicht. Auch die Fotografie würdigt die "Begleitflora" im Garten angemessen: Um die Pflanzen in ihrer vollen Schönheit zu zeigen - und die Bestimmung auch in frühen Stadien zu erleichtern - werden Brennnessel und Co. in verschiedenen Wachstumsstadien gezeigt und der Aufbau der Pflanze detailliert dargestellt.

... Mehr lesen
Buch (Hardcover) € 20,60 inkl. gesetzl. MwSt. versand- oder abholbereit in 48 StundenKostenlose Lieferung innerhalb ÖsterreichsIns Einkaufssackerl

Produktinformation

Seitenzahl 240
Erscheinungsjahr 2018
VerlagGräfe & Unzer
Zusatzinformationen 240 Seiten; 300 Abb.; 248 mm x 190 mm
ISBN 978-3-8338-6349-3

Über Wolf-Dieter Storl

Storl, Wolf-Dieter Dr. phil. Wolf-Dieter Storl studierte Kulturanthropologie und Ethnobotanik und lehrte zunächst an verschiedenen Universitäten, unternahm zahlreiche Studienreisen und veröffentlichte Artikel und Bücher zu seinen ethnobotanischen Feldforschungen. 1988 zog er sich mit seiner Familie auf einen Einödhof im Allgäu zurück, wo er gärtnert und den Geheimnissen der Heilkräuter und Wildpflanzen nachgeht. Er hält regelmäßig Vorträge und Seminare und veröffentlichte zahlreiche Bücher, darunter mehrere Bestseller.

Video