Thoth - Das Kristall-Chakra
Die kosmische Toröffnung der höchsten Energie in dir

Hardcover - Erscheinungsjahr 2020von Kerstin Simoné

Kurztext / Annotation
AUS DEM NACHWORT VON PARI LASKARIDISAus eigener Erfahrung weiß ich, dass nur glückliche Menschen zu Humor fähig sind und nur diejenigen, die ein paar grundlegende, das Leben betreffende Tatsachen zu akzeptieren bereit sind, auch was zu lachen haben. Eine dieser Tatsachen, von denen Mariam ausdrücklich spricht, ist die aus vielen "blauen Augen" gewonnene Erkenntnis, dass es nirgends wirkliches, dauerhaftes, lebbares und erfüllendes Glück gibt. Du kannst das gesamte Universum mit all seinen Galaxien und Sonnensystemen durchforsten, nach Leben oder wenigstens Anzeichen von Leben dort draußen oder auch hier drinnen, im eigenen Körper, suchen, und doch wird jeder äußere oder innere Astronaut nur eines finden: Nichts.Inneres Glück verflüchtigt sich ebenso wie Glück, das von äußeren Umständen verursacht wird. Wenn man irgendwo nach Glück, Liebe oder einem bisschen Wahrheit sucht, macht man neben vielen mal tiefen, mal weniger tiefen Erfahrungen, die ich allesamt als "blaue Augen" bezeichne, nach langer Suche eine interessante Entdeckung: Nichts zu finden, weit und breit. Punkt, aus. Dies ist die erste wichtige Vorbereitung, eine Grundvoraussetzung dann ist man langsam bereit und offen genug, um wahres Glück einzuladen.Und wie das geht? Man benutzt gewisse Praktiken nicht mehr, um das Glück zu erobern, sondern lernt, sich hinzugeben und einfach anzunehmen. Das ist der kleine Unterschied, der den großen Unterschied macht: Man beschönigt nichts mehr, sondern es stellt sich eine große Demut ein, die eigentlich nichts Demütiges an sich hat, sondern lediglich die Augen größer, den Mund kleiner und das Herz stiller werden lässt. Glück erweist sich so als nichts anderes denn unsere innere, liebevolle und absolut still-wache Natur: immer gesund, immer glücklich und immer gegenwärtig. Und genau hier kommt dieses Buch ins Spiel! (...)

Textauszug
EINLEITENDE WORTE VON THOTH
(...) Es werden immer wieder von einigen Menschen nur jene Weisheiten angenommen, die bequem und passend für die jeweiligen Begebenheiten sind, und die anderen unbequemen Wahrheiten werden einfach ausgeblendet und überlesen, oder es wird sich darüber beschwert, dass ich meine Worte mit einem erhobenen Zeigefinger verkünde, und sie üben Kritik über meine Wahl der Darstellung. Wisset, es gibt nur den einen klaren Weg, diese Wahrheit auszusprechen, und auch wenn sie von dem einen oder anderen als störend empfunden wird, so bitte ich hier doch zu erkennen, dass es keinen anderen Weg gibt, sie zu verkünden. Es gilt, hier nun keine wertvolle Zeit mehr durch wohlwollende und abschweifende Worte zu verschwenden! Wollt ihr bleibende Resultate, so ist es in der Tat auf den Punkt zu bringen! Wollt ihr euer Ziel erreichen, so wird kein Weg umhin führen, diese Tatsache der Wahrheit für euch anzuerkennen, auch wenn sie innerhalb eures Urteils nicht als "angemessen" beurteilt wird! Sie wird verdrängt und einfach nicht zur Kenntnis genommen. Daher werde ich im Laufe meiner Übermittlungen nochmals versuchen, die Prinzipien in ihrer Ganzheit und der Auswirkung auf euer Sosein zu erklären, und es wäre wundervoll, würden jene Worte euer Herz in vollkommener Liebe erreichen und euch mit bleibender Weisheit erfüllen! (...)
Viele Menschen sehnen sich aus der Tiefe ihrer Seelenfrequenz nach einem langen Leben und nach der Jugend ihres körperlichen Gefährts. Dies ist der Ruf und das "Erinnermich" eurer Seele, doch könnt ihr die Wahrheit in der gleichzeitigen Anwendung der kosmischen Gesetze für euch nicht wirklich umsetzen, da ihr diese immer wieder nur halbherzig oder gar nicht zur gelebten Erkenntnis und Anwendung geleitet. Die Suche auf eurer Ebene des Seins scheint sich uferlos zu gestalten, und die Varianten der möglichen Versuche sind scheinbar grenzenlos, dabei wird euch jener Pfad nur sehr schwerlich euer Ziel erreichen lassen, wenn ihr euch der Einfachheit und Klarheit nicht bewusst seid. Es existieren bereits viele Schriften und Anwendungsweisen, welche euch bei eurem Weg der Bewusstwerdung zur Meisterschaft behilflich sein können, doch werden diese in ihrem Sinn und Zweck nur teilweise richtig interpretiert oder gar angewandt. Die Menschen neigen oft dazu, wichtige Aspekte und Unbequemes unbeachtet zu lassen, oder diese einfach entweder zu überlesen oder auch zu überhören. Die Übermittlungen selbst sind nicht immer vollkommen und geben häufig nur einen Teil der Wahrheit und Weisheit wieder. Es fehlt die Vollkommenheit innerhalb der gelebten Erkenntnis sowie der oftmals nur zum Eigennutz oder einseitig ausgerichteten Anwendung der Weisheiten.
Es werden meist lediglich jene Bereiche, die am leichtesten umzusetzen sind, praktiziert. Doch wisset, geliebte Menschen, die Prüfungen, welche euch innerhalb der Materie umgeben und denen ihr tagtäglich begegnet, sind solcher Art, dass sie euch zur vollkommenen Meisterschaft des reinen Herzens und Wissens geleiten. Fast immer sind sie im steten Urteilen und Bewerten zu finden, denn auch im kleinsten Winkel eures Seins wollen jene Energie und jenes wahrhaftige Wissen geheilt und gemeistert sein. Hierin offenbart sich die größte aller Weisheiten und der reinste Schlüssel der Pforten der Weisheit. Erst durch das tatsächlich angewandte Wissen können sich die weiteren Stufen öffnen. Wenn ich euch sage, dass viele wundervolle, strahlende und herzensgute Menschen doch weiterhin den Wertigkeitsszenarien in ihrem Leben erliegen und dadurch den wahren Sinn und Zweck ihrer Inkarnation nicht erkennen und meistern können, so ist dies eine Tatsache und frei von jedem Anschein eines Urteils über euch. Ich liebe euch aus den Tiefen meines Seins, und es ist meine Aufgabe, euch jene Dinge aufzuzeigen. Ich kann und darf euch nur geleiten, aber ausführen und jenes Wissen innerhalb eurer gelebten Realität umsetzen, dies, geliebte Menschen, müsst ihr wah

Beschreibung
Thoth, der Schriftgelehrte unter den ägyptischen "Göttern", auch inkarniert als Hermes Trismegistos, war der Vater der verborgenen Weisheit und Astrologie sowie der Entdecker der Alchemie. Sein aktuelles Buch stellt ein neues Kraftzentrum des Menschen vor, ein sich gerade in uns entwickelndes "Einheitschakra", das auf dem vorhandenen Chakrasystem aufbaut. Es erhöht die Schwingungsfrequenz des Einzelnen und beschleunigt seinen energetischen Wandel, was zur Vervollkommnung der DNS-Struktur und Stabilisierung der "Merkabah" führen kann, des persönlichen Lichtgefährts. So können wir in Einklang gelangen mit den Frequenzen der neuen Menschheitsära.

Thoth sagt: "Ich schenke euch die Flügel eines wunderschönen Schmetterlings im Winde, der in Leichtigkeit seines Seins von Blume zu Blume fliegt. Getragen von der Liebe der Sonnenstrahlen in Erwartung eines wundervollen neuen Morgens."

Thoth führt uns in vollkommener Verbundenheit tiefer an die Entfachung des Kristallchakras, des kosmischen und hochenergetischen Tores heran, welches sodann die höchsten Frequenzen in uns offenbart. Durch die zeitgleiche Verbindung der geistigen Zentren unseres Heimatplaneten, unserer Heimatsonne und der Ur-Zentralsonne findet eine Aktivierung der höchsten Energien in uns statt. Sie verbinden uns vollkommen eigenständig mit den Frequenzen und Informationen der höchsten geistigen Zentren allen Seins. Die Bewusstwerdung über diesen Prozess und die resultierende Schwingungsfrequenz bewirkt eine Öffnung der Membranen zu allen Schwingungskoordinaten innerhalb aller existierenden Energietore.

Thoth sagt: "Himmel und Erde, Materie und reiner Geist miteinander zu einer vollkommenen bewussten Einheit verbunden. Hier ist der Schlüssel, und diesen habt ihr in euch gefunden."

Kerstin Simoné lebt mit ihrer Familie in der Nähe von Berlin. Schon als kleines Mädchen war sie hellsichtig. Seit 2003, als sie bei einem tragischen Ereignis in Kontakt mit der geistigen Wesenheit Thoth kam, channelt sie seine Botschaften. Sie gibt regelmäßig Seminare und Workshops.

... Mehr lesen
Buch (Hardcover) € 23,70 inkl. gesetzl. MwSt. noch nicht eingetroffen, voraussichtlich ab 07/2020 lieferbarKostenlose Lieferung innerhalb ÖsterreichsIns Einkaufssackerl

Produktinformation

Seitenzahl 256
Erscheinungsjahr 2020
VerlagAMRA Verlag
SpracheDeutsch
Zusatzinformationen 256 Seiten; 215 mm x 136 mm
ISBN 978-3-95447-008-2

Über Kerstin Simoné

Simoné, Kerstin Kerstin Simoné lebt mit ihrer Familie in der Nähe von Berlin. Sie ist Veganerin und setzt sich für den Tierschutz ein, nicht zuletzt für den Schutz der Wale und Delfine. Durch ein tragisches Ereignis im Jahr 2003 kam sie mit Thoth in Kontakt. Seitdem steht sie in enger und vertrauter Verbindung mit dieser Wesenheit, dem Schriftgelehrten der Götter, der im alten Ägypten zu Zeiten lebte, als das heutige Menschengeschlecht noch in seinen Anfängen stand. Thoth steht ihr als Lehrer und Freund zur Seite und übermittelt durch sie immer neue Botschaften an die Menschheit, die sie in Büchern, geführten Meditationen auf CD sowie Seminaren der Öffentlichkeit zur Verfügung stellt. Seit einiger Zeit empfängt sie auch die Worte des Sonnengottes Ra, der durch seine Übermittlungen zusätzlich wichtige Frequenzen zur Transformation für die Menschen weitergibt. Auf Seminaren offenbart er sein Wirken bis tief hinein in die Zellebene der Teilnehmer, so dass sich Wege der vollständigen Transformation von Blockaden aufzeigen. Dadurch entsteht ein Fluss der vollendeten Verbindung mit den höchsten Energien, die für die Menschheit jetzt unabdingbar sind. Schon als kleines Mädchen war Kerstin Simoné hellsichtig und hellfühlig. Seit mehr als dreißig Jahren beschäftigt sie sich mit spirituellen Themen sowie der Welt der Mystik und des Übersinnlichen. Über viele Jahre hat sie intensive Channelausbildungen erhalten, die sie auf ihre Arbeit vorbereiteten. Doch hat sie im Laufe der Zeit eine ganz eigene Technik entwickelt, durch die sie mit Thoth und der geistigen Welt in Kontakt tritt.

Verwandte Suchergebnisse

... Mehr lesen