Das magische Baumhaus - Narwal in großer Gefahr
Kinderbuch für Mädchen und Jungen

Hardcover - Erscheinungsjahr 2020von Mary Pope Osborne
Übersetzt von: Sabine Rahn; Illustriert von: Petra Theissen

Beschreibung
+ Bücher, die Kinder gerne lesen wollen + Beliebte Themen: Abenteuer, Tiere und fremde Länder + Hochwertiges Hardcover + Mit vielen Illustrationen + Bereits über 10 Millionen verkaufte Bücher der Baumhaus-Reihe + Ausgewogenes Text-Bild-Verhältnis + Große Schrift + Kurze Kapitel +

Tosende Wellen branden an das steinige Ufer der Bucht, in der das magische Baumhaus gelandet ist. Umgeben von riesigen Eisbergen erkunden Anne und Philipp die arktische Landschaft Grönlands. Dabei sehen sie sogar echte Narwale - die geheimnisvollen Einhörner des Meeres. Doch plötzlich greifen Killerwale an! Ein kleiner Narwal wird dabei von seiner Familie getrennt und schwimmt direkt in eine Sackgasse. Philipp und Anne müssen ihn retten! Aber da wittert auch ein junger Wikinger seine Chance, den Narwal mit seinem Speer anzugreifen ...

Die beliebte Kinderbuch-Reihe von Bestsellerautorin Mary Pope Osborne ! Die Geschwister Anne und Philipp reisen mit dem magischen Baumhaus durch die Zeit. Sie erleben spannende Abenteuer , entdecken ferne Länder und faszinierende Tiere und lernen viele berühmte Persönlichkeiten kennen.

Der Titel ist bei Antolin gelistet.

... Mehr lesen
Buch (Hardcover) € 9,20 inkl. gesetzl. MwSt. versand- oder abholbereit in 48 StundenKostenlose Lieferung innerhalb ÖsterreichsIns Einkaufssackerl

Produktinformation

Seitenzahl 96
Erscheinungsjahr 2020
VerlagLoewe Verlag
SpracheDeutsch
Zusatzinformationen 96 Seiten; m. Illustr.; 202 mm x 146 mm; ab 8 Jahre
ISBN 978-3-7432-0795-0

Über Mary Pope Osborne

Pope Osborne, Mary Mary Pope Osborne wurde 1949 in Fort Sill, Oklahoma, geboren und lebt heute mit ihrem Mann Will, einem bekannten Schauspieler und Theaterdirektor, und ihren Hunden in Connecticut. Schon als Kind reiste sie viel und lernte die unterschiedlichsten Länder kennen. Mit ihrer Familie lebte sie in Österreich, Oklahoma, Florida und anderswo in Amerika. Nach ihrem Studium zog es sie wieder in die Ferne, und sie reiste viele Monate durch Asien. Schließlich begann sie zu schreiben und wurde damit außerordentlich erfolgreich. Im Februar 1993 wurde Mary Pope Osborne zur 27. Präsidentin der Authors Guild, der ältesten und etabliertesten Organisation für Schriftsteller in Amerika, gewählt. Nach vier Jahren als Präsidentin wechselte sie in den Vorstand, in dem sie bis heute Mitglied ist. Inzwischen sind schon über hundert Bücher von Mary Pope Osborne erschienen. "Das magische Baumhaus" ist sowohl in den USA als inzwischen auch in Deutschland eine der beliebtesten Kinderbuchreihen. Die Idee dazu bekam Mary Pope Osborne als sie eines Tages mit ihrem Ehemann Will durch den Wald spazieren ging und ein altes, verfallenes Baumhaus entdeckte. Daraufhin versuchte sie über dieses Baumhaus zu schreiben. Im ersten Band entdecken die beiden Geschwister Anne und Philipp ein Baumhaus das voller Bücher ist. Sie finden schnell heraus, dass sie zu all den Orten reisen können, die sie in den Büchern sehen. So beginnt die Reise in fremde Welten und längst vergangenen Zeiten. Die amerikanische Website von Mary Pope Osborne ist unter marypopeosborne.com zu erreichen. Theissen, Petra Petra Theissen, 1969 geboren, studierte nach dem Abitur Grafikdesign an der Fachhochschule in Münster. Seit Abschluss ihres Studiums ist sie als freie Werbe- und Kinderbuchillustratorin tätig und mag mit niemand tauschen: Sie kann sich keinen schöneren Beruf vorstellen. Rahn, Sabine Sabine Rahn studierte Germanistik und Anglistik. Nachdem sie zunächst als Lektorin gearbeitet hat, schreibt und übersetzt sie nun seit einigen Jahren mit großem Vergnügen freiberuflich Kinder- und Jugendbücher.

Verwandte Suchergebnisse

... Mehr lesen